Unsere aktuelle Ausstellung

   

9. August bis 9. September 2022

HABITATE, CHRISTIAN LANG
Malerei, Grafik

Max Beckmann:
»Lernen Sie die Formen der Natur auswendig, damit Sie sie verwerten können wie Noten in einem Musikstück. Dazu sind diese Formen da. Natur ist ein wundervolles Chaos, und unsere Aufgabe und Pflicht ist es, dieses Chaos zu ordnen und ... zu vollenden.«

Christian Lang | Vita
1953 am 25. Juni in Chemnitz geboren | 1970 bis 1984 Ausbildung und Berufstätigkeit als Werkzeugmacher, gleichzeitig autodidaktische Beschäftigung mit Malerei und Grafik | 1984 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler, Arbeit in eigener Druckwerkstatt | seit 1985 freiberufl ich als Maler und Grafiker tätig | seit 1989 Mitglied der Neuen Chemnitzer Kunsthütte | seit 1990 Mitglied des Bundes Bildender Künstler (Chemnitzer Künstlerbund) | seit 1996 Gewonnene Wettbewerbe – Baugebundene Kunst | 1999 Studienreise nach Australien | seit 2003 Auseinander­setzung mit dem Werk des Schriftstellers Edgar Hilsenrath, es entstanden Zeichnungen und Radierungen für die Gesamtausgabe | 2006 Studienreise nach China | 2007, 2009, 2011 Holzbildhauersymposien Rotaryclub Lichtenstein, Sachsen | 2012 Studienreise nach Island | 2017 Peru und Bolivien

ZUR ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG
AM DIENSTAG, DEM 9. AUGUST UM 18.00 UHR
ODER ZU EINEM SPÄTEREN BESUCH
LADEN WIR SIE UND IHRE FREUNDE HERZLICH
IN DIE GALERIE HIMMELREICH EIN.

Einführende Worte: Gabriele Putz
Musik: Martin Müller, Akkordeon

Bild: Spannungsbogen, Farbradierung, 2010

Reinhard Rex
Vorsitzender des Vereins "Freunde des Himmelreichs"
Galerie Himmelreich, Breiter Weg 213b, Ecke Danzstraße, 39104 Magdeburg, Öffnungszeiten: Di - Fr 11 - 17 Uhr und Sa 10 - 13 Uhr sowie nach Vereinbarung



25. bis 28. August 2022 Messehalle Magdeburg

Galerie Himmelreich auf der KUNST/MITTE


Im September 2022 kann die Galerie Himmelreich auf ihr 30-jähriges Bestehen zurückblicken. Von Anfang an ist das erklärte Anliegen der Einrichtung in Trägerschaft des Fördervereins "Freunde des Himmelreichs" interessante und bedeutsame Werke zu präsentieren. Bildende Künstler aus Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland sowie dem Ausland stellen sich in den durchschnittlich zehn Ausstellungen im Jahr vor. Malerei, Grafik, Plastik, aber auch Textilarbeiten, Fotografie oder Schmuck sind in den Expositionen zu sehen. Die Galerie ist mit folgenden Künstlern auf der Messe vertreten: Wilfried Heider "Artist in Residence", Anne Rose Bekker, Manfred Augurzki, Benjamin Borisch, Michael Emig und Alfons Scholz.

Bild: Alfons Scholz, Preveli Kloster, Holzriss Gouache, 2011


>>Auf Youtube und auf Facebook können Sie den Videobeitrag zur letzten Ausstellung "Klein für Groß, Klaus F. Messerschmidt, Skulpturen" in der Galerie Himmelreich sehen.

WEITERE BEITRÄGE AUF UNSEREM YOUTUBE KANAL UND AUF FACEBOOK UNTER "GALERIE HIMMELREICH"

 

 

   

Unsere nächste Ausstellung